www.wittlicher-hundeschule.de

Danke an den "Echternacher Hof" in Trier
ein Heim für Multiple Sklerose Kranke Menschen
dem der Labrador "Ben" viel Freude bereitet. Danke, für die freundliche Unterstützung und Genehmigung.

 

Hunde sind mehr, als vielleicht nur Vierbeiner die Bellen, weglaufen oder
einfach gut hören. Vielmehr sind es feinfühlige Tiere die auf uns Menschen eingehen können, die uns in Lebensbedrohlichen Situationen instinktiv helfen können, die uns Freude bereiten, wenn wir traurig sind. Sie sind zuverlässige Begleiter in vielen Bereichen. Nur um einige Beispiele zu nennen: Blindenbegleithund, Schutzhund, Behindertenbegleithund ( wie hier beschrieben ), Rettungshund, Spürhund, Schauspieler ( Kommissar Rex und Co. ) und vieles vieles mehr. Leider werden einige Rassen auch missbraucht und das bringt vereinzelt schlechtes Licht auf unsere vierbeinigen Freunde. Oft gehe ich mit meinem Labrador durch die Stadt und wenn Kinder kommen heißt es: "Der ist an der Leine, der ist nicht gefährlich" oder "Paß auf ein Hund" oder "Nicht streicheln der sieht gefährlich aus". Na ja, das Verständnis und da glaube ich, geben Sie mir recht, ist nicht immer optimal. Versuchen wir das beste daraus zu machen und haben auch wir Verständnis für die, die keinen Hund oder schlimmer gar kein Tier haben oder mögen!

Ihr Patrick Krämer

 

 

"Ben" mit einer Bewohnerin

 

 

Kontaktdaten direkt scannen!

Wer ist online

Aktuell sind 157 Gäste und keine Mitglieder online

Zufallsbilder

  • 1_27
  • 1_14
  • 1_79
  • 1_106